Automatisierte Synchronisation und Backup von lokalen Daten in die Cloud

pfeile mitte

Im folgenden Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du automatisiert deine lokalen Daten vom Notebook oder PC in der Cloud via HiDrive sichern kannst.

Dafür möchte ich kurz auf die Vorteile und Hintergründe eingehen, die ein solches Vorgehen sinnvoll erscheinen lassen.

Schutz vor Datenverlust und Datenzugriff von überall

Das sind offensichtlich die Vorteile, wenn du deine Daten in einem Onlinespeicher ablegst oder die Software komplett online verwendest.

Du bist aber auch auf deine installierte Software an deinem Endgerät angewiesen und speicherst noch Dokumente und Dateien auf deiner Festplatte? Das willst oder musst du auch beibehalten, weil du nicht überall eine gute Internetverbindung hast? Außerdem hast du Angst, das deine sensiblen Daten irgendwo online im Ausland auf großen Servern liegen, wenn du online speicherst?

Das legitim und der Vorteil der HiDrive App, denn diese speichert Daten automatisch ab, sobald eine Internetverbindung verfügbar ist.

Das ganze TÜV zertifiziert und zu 100% auf Servern in Deutschland. 

Du benötigst:

Ablauf: (Mac & Windows nahezu identisch)

  1. Starte die Installationsdatei der HiDrive Software
  2. Authentifiziere dich mit deinen Zugangsdaten
  3. Autorisiere den Zugriff
  4. Wähle den Speicherort, also den Ordner, dessen Daten zu HiDrive hochgeladen werden sollen.
  5. Wähle nun die Ordner, die auf HiDrive angelegt sind und wo die Daten gespeichert werden sollen.
  6. Nach erfolgter Konfiguration wird das HiDrive Icon dauerhaft angezeigt und die Synchronisation findet automatisiert statt.

 

 

 

Der Syncprozess hält die Daten in beide Richtungen aktuell

Wenn du Daten online auf HiDrive hinterlegst, werden diese automatisch auf dein Notebook kopiert und umgekehrt.

Wichtig ist, dass du den Zeitraum für das automatisierte Backup einstellst.

So findest du die Einstellungen:

  1. Login auf HiDrive
  2. Zahnrad Symbol klicken
  3. Backup Control auswählen
  4. Intervall einstellen

 

 

Solltest du ein Backup einspielen müssen, findest du die Möglichkeit im Dateimanager.

 

Damit ist die Einrichtung abgeschlossen und du weist, wie du eine Sicherung herstellen kannst. 

Fazit: Sync und Backup sind schnell eingerichtet

HiDrive bietet noch mehr sinnvolle Funktionen, die ich gerne einmal in separaten Beiträgen vorstellen werde!

 




Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen